Interviewerschulung: Älterwerden im Quartier der Singener Südstadt

Am Montag, 7.11.2016 fand eine Schulung der Interviewer*innen aus der Südstadt statt. Den freiwilligen Singener*innen wurde dabei der entwickelte Fragebogen vorgestellt und Hinweise zum Führen von Interviews gegeben. Der Fragebogen thematisiert Nachbarschaft, Älterwerden und gegenseitige Unterstützung. Mit einem Anschreiben der Bürgermeisterin Ute Seifried können die Interviewer*innen ihre Nachbar*innen für die Interviews anfragen und einen Termin für das Gespräch vereinbaren. Zu jedem Interview wird eine Packung Kekse zur Verfügung gestellt, für eine entspannte Atmosphäre während der Gespräche.

Die Interviews bilden die Grundlage um die weiteren Aktivitäten für die Singener Südstadt entwickeln zu können. Anfang 2017 werden die Interviews ausgewertet. Die Stadt Singen und wir sind gespannt, welche Hinweise, Meinungen und Ideen zusammenkommen werden.

Zurück