Markt der Möglichkeiten

Der Markt der Möglichkeiten, bei dem sich verschiedenste Vereine, Institutionen und Initiativen mit Ständen und einem Bühnenprogramm vorgestellt haben, fand am Samstag, den 20. Mai von 13:00 – 17:00 Uhr im Siedlerheim Singen (Worblinger Str. 67) statt. Hier hat sich das Projekt ‚Älter werden im Quartier‘ zusammen mit dem Seniorenbüro Singen und dem Stadtseniorenrat an einem Stand vorgestellt.

Highlights dieser Vorstellung waren das Ausprobieren des Altersanzugs ‚GERT‘ von Bürgermeistern Ute Seifried als Bühnenprogramm und die Verlosung des Gewinnspiels zur Nachbarschaftsfest-Checkliste am Ende des Tages. Unterstützt wurden wir an diesem Tag von Herr Peter Bensberg vom Sozialdienst katholischer Frauen Singen e.V. - mit Fachwissen und Begeisterung brachte er den Besuchern und dem Publikum die Problematik und Herausforderungen des Älter werdens näher.

Wir gratulieren ganz herzlich der/m Gewinner*in des Gewinnspiels, die/der in den nächsten Tagen postalisch kontaktiert wird. Gewonnen wurde die Unterstützung für ein Nachbarschaftsfest in der Singener Südstadt in Form von Getränken im Wert von 150€, Tische und Stühle für ca. 50 Personen und die Übernahme der Kosten einer Straßensperrung. 

Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr!

Zurück